Franziskus Grundschule
Franziskus Grundschule

tl_files/public_files/logos/leben-lernen.png

Franziskus Grundschule
Freie Katholische Schule
Heugenstraße 17
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. (07171) 1808-94

franziskusgrundschule@franzvonassisi.de

Anmeldeverfahren

Im Aufnahmeverfahren können sich die Eltern Informationen über die Schule verschaffen.

Infotag

Bei unserem Infotag, der am Ende des Jahres stattfindet, möchten wir Ihnen unser pädagogisches Konzept mit unseren Räumlichkeiten vorstellen und Ihnen einen Einblick in die Arbeitsweise der Freien Stillarbeit geben.

Anmeldegespräche

Wenn Sie Ihr Kind an der Franziskus Grundschule angemeldet haben, erhalten Sie und Ihr Kind  die Einladung zu einem Anmeldegespräch im Februar oder März. Während mit den Eltern ein Gespräch über die Beweggründe der Anmeldung an unserer Schule stattfindet, werden die Kinder in Kleingruppen von einer Lehrerin spielerisch auf ihre Schulreife überprüft. Zusätzlich besuchen Kooperationslehrerinnen die Kindergärten der angemeldeten Kinder und führen ein Gespräch mit den jeweiligen Erzieherinnen.

Aufgrund der gewonnenen Informationen treffen wir dann die Entscheidung über die Aufnahme in die Franziskus Grundschule. Bei dieser Entscheidung geht es um die Frage, ob Familie, Kind und Schule zusammenpassen.

Folgende Aufnahmekriterien liegen der Entscheidung zugrunde:

  • Ist das Kind schulreif?
  • Kinder, die in diesem Jahr schulpflichtig sind, haben Vorrang.
  • Kommt das Kind mit den spezifischen Anforderungen des Marchtaler Plans zurecht (z.B. selbstständiges Arbeiten, angemessenes Sozialverhalten)?
  • Ist das Verhältnis zwischen Jungen und Mädchen in der Klasse einigermaßen ausgewogen?
  • Tragen die Eltern das Konzept unserer Schule mit?
  • Brauchen die Eltern für das Kind eine Betreuung über den ganzen Tag?
  • Geschwisterkinder werden bevorzugt aufgenommen
  • Zugehörigkeit der Familie zu einer religiösen Gemeinschaft
  • Bejahung christlicher Werte